Großer Bischofsweiher

Der Große Bischofsweiher, auch bekannt als Dechsendorfer Weiher, ist ein großer See im Erlanger Stadtteil Dechsendorf. Mit einer Fläche von 35 Hektar und einer Uferlänge von 3,8 Kilometern ist er Teil eines Naherholungsgebietes und der größte See einer Kette von etwa 60 Karpfenweihern. Der See bietet Möglichkeiten zum Chillen und für Wassersportaktivitäten. Es gibt auch einen Imbiss, der Getränke und Speisen zu günstigen Preisen anbietet. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und es sind Toiletten vorhanden. Der See ist etwa 6 Kilometer von Erlangen entfernt und kann in etwa einer Stunde umrundet werden. Es gibt viele Bänke rund um den See zum Ausruhen und Erholen. Es gibt auch ein Strandbad mit Liegewiesen und schattigen Plätzen. Ein Campingplatz ist ebenfalls vorhanden, allerdings gibt es zu wenige Parkplätze.

Adresse und Öffnungszeiten

Der Große Bischofsweiher, auch Dechsendorfer Weiher genannt, liegt im Norden des Erlanger Stadtteils Dechsendorf. Die genaue Adresse lautet: Großer Bischofsweiher, 91056 Erlangen. Der Weiher hat keine festen Öffnungszeiten, da er ein Naherholungsgebiet ist und frei zugänglich ist.

Was wird geboten?

Der Große Bischofsweiher ist ein Ort der Entspannung und Erholung. Mit einer Fläche von 35 Hektar und einer Uferlänge von 3,8 Kilometern bietet der Weiher ausreichend Platz für Spaziergänge, Joggen oder Radfahren. Der See eignet sich auch ideal zum Baden und für Wassersportaktivitäten. Es gibt ein Strandbad mit großen Liegewiesen sowie einen Campingplatz für Übernachtungsmöglichkeiten. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und für das leibliche Wohl sorgt ein Imbiss, der günstige Getränke und Speisen anbietet.

Was berichten Besucher?

Besucher des Großen Bischofsweihers sind begeistert von der Atmosphäre und dem Freizeitangebot. Sie loben die gute Bewirtschaftung, sei es in Form eines Imbisses oder eines Restaurants mit Biergarten. Die Möglichkeit, den See in etwa einer Stunde zu umrunden und dabei auf vielen Bänken zu verweilen, wird positiv hervorgehoben. Besonders die Liegewiesen, der Spielplatz und die vorhandenen Toiletten werden als Pluspunkte genannt. Einziges Manko sind die zu wenigen Parkplätze, was jedoch die Freude am Erlebnis nicht mindert.

Auch lesenswert:  Bergkirchweih Erlangen

Fazit

Der Große Bischofsweiher ist ein vielseitiges Naherholungsgebiet im Norden des Erlanger Stadtteils Dechsendorf. Mit seiner Größe, dem Strandbad, dem Campingplatz und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten bietet er für jeden etwas. Die Bewirtschaftung durch einen Imbiss oder ein Restaurant mit Biergarten sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Die positiven Bewertungen der Besucher unterstreichen die Attraktivität und die vielfältigen Möglichkeiten des Großen Bischofsweihers. Lediglich die begrenzten Parkmöglichkeiten sind ein kleiner Kritikpunkt.
Großer Bischofsweiher
Hoffentlich konnte Ihnen dieser Beitrag zum Thema Großer Bischofsweiher weiterhelfen.

Ihr Franken Magazin Team!